Virtualität und Realität

Hallo liebe Leute

Unter dem Titel http://erstersein.wordpress.com/2011/03/01/aufbruch-nach-pandora/ hatte ich schon mal angedeutet, dass ich mir im Zusammenhang mit meinem anderen Hobby ein paar Gedanken über „Mixed Reality“ gemacht habe.

Nicht, dass ich in diesem Gebiet jetzt der große Fachmann wäre, aber es müßte doch sehr einfach sein, aus einem Netzwerk 3D Game (das also N Computer in einer einzigen Simulation miteinander verbindet), ein MR-Spiel zu machen, indem man genau eine zusätzliche Szeneninstanz hinzufügt, nämlich die Wirklichkeit.

Das würde dann z.B. aussehen wie folgt:

Hier wäre also zu den Szeneninstanzen (also den „virtuellen Realitäten“) SI 1, SI 2, …. bis SI 6, die alle miteinander synchronisiert sind, damit die Besucher „ein und dieselbe virtuelle Realität gemeinsam“ betreten können, noch eine N+1 te Szeneninstanz, „SI 0“, also „die Wirklichkeit“ hinzugefügt.

Die User könnten – auf eine virtuelle Art – miteinander kooperieren, und alle Szeneninstanzen würden sich mit ein und derselben „Szene“ beschäftigen, die „eine Untermenge der Realität wiedergibt“.

Lustig jetzt, wenn wir SI 0 als „Himmel, Engel und Gott“ interpretieren, und SI 1 bis SI 6 als verschiedene Religionen. Dann ermöglichen es die Religionen, über die „Wirklichkeit“ des Himmels miteinander zu kommunizieren. Dadurch würde sich das Verhältnis von Virtualität und Realität genau umkehren im Vergleich zu dem, was wir gewohnt sind. Denn normalerweise glauben wir ja, dass die Religionen das Wirkliche sind, während Gott das Virtuelle ist, in diesem Bild dreht sich das um.

Nur mal so zum Nachdenken.

Meint
Christoph

One Response to Virtualität und Realität

  1. Kardinal Novize Igor sagt:

    So ungefähr kommt es mir eh auch vor!

    Hier, auf der Erde, im Materiellen, „träumen“ wir, und wenn wir aufwachen, so ist es der Himmel.

    Demnach liegt jede Religion in einem anderen Bett, und wähnt sich Lichtjahre entfernt……und schlafen doch de facto im selben Zimmer.

    lg KNI

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

<span>%d</span> Bloggern gefällt das: